Urbanes Gärtnern – wie und wo?

Ich bin in einem Haus mit Garten aufgewachsen und habe als Kind ständig in der Erde gebuddelt, gepflanzt, gesät und geerntet. Mit 18 bin ich dann ins große Berlin gezogen und hatte seitdem höchstens mal einen Balkon oder eine kleine, schattige Terrasse zur Verfügung. Mir geht das Gärtnern immer mehr ab – aber zum Glück gibt […]

Karoline Jönssons grüne Speisekammer

Ich liebe Koch- und Backbücher. Vor allem die mit tollen Bildern und Geschichten zu den Rezepten. Karoline Jönsson lebt auf einem Hof in Südschweden. Seit ein paar Jahren schreibt sie auf ihrem Blog über das Leben auf dem Hof und lässt ihre Leser in ihre Töpfe und Pfannen schauen. Allerdings auf Schwedisch. Letztes Jahr hat sie […]

Garten-Neustart

Berthold hat letztens bereits berichtet, dass er mit seinem Garten umziehen muss – wie das funktioniert, und ob es sich gelohnt hat, beschreibt er uns nun! Ich will nichts schönreden: Die Kündigung meines alten Kleingartens war nichts anderes als ein hässlicher Schlag in die Magengrube. Aber es ist nun einmal auch die Aufgabe des Menschen, […]

Freud und Leid eines Gärtnerneulings

Weiter geht es mit den Berichten aus Bertholds Garten. Der erste Schock ist überwunden, und ein Garten erscheint mir auf einmal nicht mehr wie eine unlösbare Aufgabe. Aber ebenso schnell wie die Euphorie eingekehrt ist, kommt auch die Ernüchterung: Was zuerst aussah wie ein paradiesischer, liebevoll gepflegter Garten, der mir nicht mehr abverlangt als ein […]

Wie lernt man den Umgang mit einem Garten?

Und weiter geht es mit dem Kleingarten-Bericht von Annas Onkel Berthold. Da bin ich nun Herr über einen eigenen Kleingarten und habe gleichzeitig nicht den leisesten, blassesten Schimmer, was ich überhaupt damit anfangen soll! Ebenso unsicher wie vorsichtig bewege ich mich zwischen unbekannten Pflanzen hin und her und fühle mich wie ein ungebetener Gast bei […]

Warum wird man ausgerechnet Kleingärtner?

Nachdem der letzte Artikel von unserem Gast-Autor Berthold über seinen Kleingarten so gut ankam folgt hier der nächste! Kleingarten – das klingt für die meisten erst einmal spontan nach strengen Vereinsvorschriften, Gemüsebeeten mit Bohnenstangen und Kohlköpfen in Reih und Glied, dazu spießige Nachbarn im Alter zwischen Vorruhestand und scheintot, die rund um die Uhr Gift […]

Warten auf Wärme

Berthold ist Annas Onkel, lebt in Berlin und ist Fan von Green Friday. Da er einen Kleingarten hat, hat er auch Einiges zum Thema „green up your city“ aus einer anderen Perspektive zu erzählen. Und so hat er auch mal einen ersten Artikel für uns geschrieben. Hier der Live-Report aus Bertholds Schrebergarten: Wer von uns […]