Auch Bier trinken ist politisch

Wer sich neulich gewundert hat, warum es in meinem Artikel über das Stadt Land Food Festival nur in einer Randnotiz um Bier ging: das liegt nur daran, dass Bier hier und heute einen ganz eigenen Artikel bekommt. Bier-Liebe Bier ist eines der einfachsten und herrlichsten Getränke überhaupt. Finde ich. Seit ein paar Jahren bekommt es […]

Stadt Land Food 2018 – (M)ein Resümee

Letztes Wochenende war es endlich wieder soweit – das Stadt Land Food Festival hat, passend zum Erntedankfest, in der Markthalle Neun und drumherum stattgefunden. Tatsächlich habe ich dieses Festival im letzten Herbst vermisst, die InitiatorInnen haben sich entschlossen, das Festival nur alle zwei Jahre stattfinden zu lassen. Wie gut also, dass für dieses Wochenende nichts […]

Fototagebuch vom Stadt Land Food Festival

Von Samstag bis Montag fand rund um die Kreuzberger Markthalle Neun das Stadt Land Food Festival statt. Wie schön, dass ich in diesem Zeitraum keine weiteren Verpflichtungen hatte und somit sehr viel Zeit dort verbringen konnte. Man könnte fast sagen, dass ich das ganze Festival durchgespielt habe 🙂 Wer das Festival verpasst hat oder sich an […]

Stadt Land Food: Sauerkraut selber machen

Am Freitagabend wurde das Stadt Land Food eröffnet, ein Festival für gutes Essen und gute Landwirtschaft. Der Bereich rund um die Markthalle Neun und die Halle selber wurden von vielen fleißigen Menschen in einen großen Markt mit vielen Werkstätten verwandelt. Die meisten angebotenen kleinen Workshops sind kostenlos und können ohne Voranmeldung besucht werden. Es gilt „First come, first […]

Stadt Land Food & Peters Unkrautbowle

Und während Berlin schon die Berlin Food Week feiert, hat Green Friday noch nichtmal was vom Stadt Land Food Festival geschrieben. Herrje. Aber es gibt eigentlich auch  nur 6 Dinge über das Stadt Land Food zu besprechen, entweder hier in den Kommentaren oder später im Stuhlkreis: – es war wunderprächtig. Wir haben gegessen, gequatscht und gelauscht. Es war ein […]