Wutrede: Jeder Plastikbecher ist ein Statement, Leute!

Manchmal bleiben mir mein Glaube und mein Optimismus im Halse stecken. Das passiert nicht allzu häufig. Eigentlich denke ich schon, dass wir es irgendwie schaffen können, unsere Erde so zu schützen, dass wir und die nachfolgenden Generationen noch hier leben können. Grade in diesem Moment fällt mir das ganz schön schwer. Ich ärgere mich so […]

Zero Waste – Unverpackt(er) einkaufen

Ab 2021 wird ein EU-weites, neues Gesetz in Kraft treten: Das Einweg-Plastik Verbot. Ich wage zu bezweifeln, dass die darin festgelegten Regeln und Gesetze ausreichen, um die Weltmeere und das Klima nachhaltig zu schützen. Das Gesetz bezieht sich auf Einweg-Verpackungen, nicht aber auf all die Verpackungen in Supermärkten und Co. Aber wir alle können jeden […]

Warum jeden Tag „Tag des Meeres“ sein sollte

Kennt ihr das auch, dass man sich an manche Katastrophen regelrecht gewöhnt? Jeden Tag trudeln über die Nachrichtenquellen so viele scheußliche Themen rein, da ist es wohl aus Selbstschutzgründen gar nicht so dumm, vieles davon herunterzuschlucken und weiter zu machen. Wobei ich es immer wichtig finde, nicht abzustumpfen und zu sagen „egal, ich kann eh […]

Heraus zum plastiktütenfreien Tag!

Wir Menschen produzieren zu viel Müll. Ein großer Teil davon ist extrem vermeidbar, beispielsweise all die Plastiktüten. Es ist beim Einkaufen teilweise gar nicht so einfach, um die Tragetaschen aus Erdöl herum zu kommen. Überall werden sie einem in die Hand gedrückt, nicht zuletzt weil sie ein guter Werbeträger für Geschäfte sind. Dabei sind sie von der Produktion […]

Plastic Garbage Project – Museum für Kunst & Gewerbe Hamburg

  Ein Haufen Müll im Museum: Bis zum 31. März 2013 habt ihr die Möglichkeit euch eine ganz großartige Ausstellung im Hamburger Museum für Kunst und Gewerbe anzuschauen. Endstation Meer – das Plastikmüllprojekt ist eine Wanderausstellung, initiiert vom Museum für Gestaltung Zürich. Worum geht’s? Der Titel sagt es bereits: Um Plastik und Meer. Jährlich gelangen […]