Café Habibi – Veggie Food in Darmstadt

Letztens verschlug es mich beruflich auf das Schloßgrabenfest Darmstadt. Sich auf so einem Volksfest irgendwie okay zu ernähren ist gar nicht mal so einfach. Vielleicht auch schlicht und ergreifend: unmöglich. Zwischen Fleischspieß XXL, Meter-Bratwurst und Lachs-Brätereien fühle ich mich einfach nicht besonders wohl. So haben mein Kumpel Malte und ich uns auf die Suche nach […]

Möge die Rübe mit euch sein – Vegetarisch und vegan lunchen in Kreuzberg

Manchmal ist das Agenturleben gar nicht so einfach – vor allem, wenn Mittags der Magen beginnt zu knurren. Natürlich ist es sehr luxuriös, die Kantine Neun direkt um die Ecke zu haben. Aber da geht doch noch mehr in Kreuzberg! So bin ich regelmäßig Gast im rootz, ein nettes vegetarisches Restaurant am Schlesischen Tor, das […]

Let it be – Vegane Crepes mit Moby

–> Mit Katharina im Let it be – Frau Business selbst beim Fotoshooting am Smartphone. ts. In der Treptower Straße, ganz tief in Neukölln, hat Anfang des Jahres eine kleine kulinarische Hommage an die Veggie-Popkultur namens „Let it be“ eröffnet. Ja, man hat sofort einen Ohrwurm von Pauls Song, wenn man nur den Restaurantnamen sagt. Im […]

Weizengras ist einfach der Shit!

Grüne Smoothies sind seit einiger Zeit vielerorts Thema. Im Januar haben viele meiner Freunde Detox-Kuren eingelegt und meine liebe Kollegin Chrissi ist ohne Behälter mit komischen grünen, dickflüssigen Substanzen kaum mehr zu denken. Gemüsesaft war noch nie so mein Ding – und Vorsätze zum neuen Jahr sowieso nicht. Dennoch beginnt das Thema, mich mehr und […]

Veganpassion – BAKE CAKE!

Die letzten Wochen habe ich dank des Buches „Veganpassion“ von Stina Spiegelberg ziemlich viel vegan gebacken. Das Buch wurde mir empfohlen, und ich habe es in meinem Lieblingsbuchladen kurzerhand bestellt. Ich glaube, es wäre mir sonst im Laden eher nicht ins Auge gestochen – das Cover ist kitschig und Stina sieht auf anderen Fotos viel netter […]

Vegan-Patenschaft vom Tatortreiniger

Freunde! Es ist Zeit sich eine halbe Stunde zurück zu lehnen und den Tatortreiniger von gestern zu streamen, so lange er noch easy verfügbar ist! Ihr bekommt nicht nur eine neue Folge dieser absolut sehenswerten Sendung zu sehen, sondern auch eine Vegan-Debatte vom Feinsten kredenzt. Sie ist lustig ohne dabei Klamauk zu werden und kann […]

slowly veggie – vegetarisch und vegan kochen

Da ich gerne koche, liebe ich natürlich auch Kochbücher und Magazine, die sich um eine meiner Lieblingsbeschäftigungen handeln. Doch auch schon zu Zeiten, in denen ich noch Fleisch gegessen habe, hat mich das Überangebot an fleischhaltigen Gerichten gestört. Nachdem Julia letztens ein vegetarisches Koch-Magazin gefunden hat, bin ich nun auch auf eines gestoßen: Slowly Veggie! ist […]

Mein neuer Suchtstoff: berliner mätchen

Ick steh uff Softdrinks. Denn auch wenn Wasser gewiss ein herrliches Getränk ist, habe ich gerne hin und wieder Geschmack dabei. Außerdem kann man gute Softdrinks auch einfach mit Wodka mischen, wenn es mal hart auf hart kommt. So war ich sehr erfreut, als ich letztens ein berliner mätchen in meine Hände bekam. Weitaus spannender […]

Warum ich wieder Vegi bin und warum das gar nicht so schwer ist…

Meine Tochter fragte mich letztens beim Abendessen, warum ich so lange keine Fleischwurst (ihr Lieblings-Brotbelag) gekauft hätte. Ich antwortete ihr, dass das eben Fleisch ist (der Name der Wurst versucht ja nicht einmal, das zu vertuschen) und dafür Tiere ihre Leben lassen müssen und ich finde, dass weniger Tiere für unser Abendbrot ihr Leben lassen […]

Zero Zebra Schokolade – Fair, vegan und lecker

Schokolade. Für mich unabdingbar. Ein Tag ohne Schokolade vergeht bei mir nur selten. Schade, dass sie oft auch für so viel Leid steht. So fällt es mir schon seit einiger Zeit schwer, Lindt, hachez und Co überhaupt noch genießen zu können und ich freue mich über die zahlreichen Alternativen, die es mittlerweile so gibt. Eine […]