Schlicht, eco und fair: Unterwäsche von comazo|earth

Jetzt geht’s mir an die Wäsche. Eigentlich geht es euch ja gar nichts an, was ich drunter trage – aber Unterwäsche ist ein wichtiges Thema und ich bin Freundin des Selbstversuches. Unterwäsche ist den ganzen Tag lang direkt mit unserer Haut in Kontakt und kann angenehm und gemütlich oder echt nervig sein. Alf von Grossvrtig hat in den letzten Wochen einige faire Lingerie-Marken vorgestellt, schaut da unbedingt mal rein. Da sind tolle Sachen für besondere Anlässe dabei. Oder für Frauen, die wirklich immer aufregende Unterwäsche tragen.

comazo

Ich bin da wohl etwas schlichter und habe gar keine Lust, jeden Tag Spitze und andere aufregende Stoffe direkt auf dem Körper zu haben. Für den Alltag geht bei mir nichts über den guten, alten Baumwollschlüppi. Jetzt wisst ihr Bescheid. Am liebsten schwarz und ganz schlicht. Dazu gerne ein passender Bustier oder bügelloser BH. Komfort finde ich da echt wichtiger als zu jedem Zeitpunkt die totale Sexyness. Mal abgesehen davon, dass Baumwolle auch wahnsinnig sexy aussehen kann.

comazo

So freue ich mich sehr, dass ich die Öko-Linie von comazo gefunden habe. Die Wäsche ist kaum teurer, als die bei gewissen schwedischen Modehäusern. Die Unterhosen finde ich sehr bequem und gutaussehend, das Unterhemd lang genug (!) und ebenfalls bequem. BHs und Bustiers habe ich bislang nicht ausprobiert. Alle Teile aus der Earth-Linie sind GOTS- und Fairtrade-zertifiziert. Die Baumwolle stammt zu 100% aus biologischem Anbau. Jedes Teil ist mit einer Nummer versehen. Gibt man diese auf transfair.org ein, erfährt man mehr zu dem Produkt, das man gekauft hat. Mein Unterhemd zum Beispiel ist von der Baumwolle-Organisation Suminter India, zu der es auf transfair.org weitere Informationen gibt. Zusätzlich trägt comazo das BSCI-Siegel, welches die Sozialstandards sichern und Kinderarbeit ausschließen soll.

comazo

Ich werde mir definitiv noch ein paar mehr Teile anschaffen. Meiner Familie vielleicht auch. comazo hat nämlich auch Herren- und Kinderwäsche in gleicher Qualität im Sortiment. Habt ihr Eco-Unterwäsche-Favoriten und Geheimtipps? Ich freue mich immer über neue Ideen und Anregungen. Kaufen könnt ihr comazo direkt in deren Webshop oder zum Beispiel beim avocadostore.

comazo

Mehr Input

Comments

2 Responses to “Schlicht, eco und fair: Unterwäsche von comazo|earth”
  1. Almira sagt:

    Hi,

    ich liebe Microfaser Unterwäsche und nur die Unterwäsche. Handtücher oder Bettwäsche sind nix für mich.

    Sie trägt sich m.E. sehr angenehm auf der Haut. Ich habe ausschließlich weiße Wäsche und wasche sie bei 60 Grad ohne Trockner, und vergraut oder vergilbt ist bei mir auch nix, allerdings wasche ich immer eine Maschine mit ausschließlich weißer Wäsche.

    • Anna sagt:

      Hallo Almira,
      Mikrofaser nehme ich nicht so gerne, weil das Recycling davon nicht so easy ist. Gibt es die auch von comazo, oder von welcher Firma kannst du sie denn empfehlen?
      Grüße
      Anna

Leave A Comment