A question of… Street Fashion aus Kopenhagen

aquestionofddd

A question of  – Sustainable Street Fashion

2010 haben sich drei Kopenhagener Freunde zusammen getan und das Modelabel A question of gegründet. Schwerpunkt: T-Shirts und Pullover  mit coolen Prints. Mittlerweile gibt es auch ein paar schicke Blousonjacken, Hemden und Strickpullover  und ich hoffe auf eine noch größer werdende Kollektion.

Don’t panic it’s organic: A question of ist GOTS zertifiziert. Sozial produziert soll es auch sein. Um ethische Standarts einzuhalten, arbeitet das Label nur mit Zulieferern, die die Business Social Compliance Initiative (BSCI) unterschrieben haben.

Let’s get it on: Mir gefallen die Schnitte, die Farben, die Claims, das Webdesign. Ich bin schon total infiziert. Auf meinem T-Shirt steht „Hello Kitty“, auf meinem Wunschzettel ist noch „Kiss the boys and make them cry“ und mein Umfeld habe ich auch schon mit der dänischen Eco Fashion beglückt. Mein Freund hat ein weinrotes Shirt mit hipsterigem Ankerprint bekommen, Anna ein weißes Shirt mit kleinen putzigen Pistolen drauf.

Shop chic: A question of gibt’s bei Asos, Zalando oder direkt in deren Webshop.

Zur Nachahmung empfohlen!

Bildschirmfoto 2013-10-06 um 20.22.14Bildschirmfoto 2013-10-06 um 20.24.23Bildschirmfoto 2013-10-06 um 20.21.53

 

Mehr Input

Leave A Comment