Walachei – Detox Naturkosmetik

walacheib

Eine spannende Marke, die ich euch nicht vorenthalten möchte ist Walachei. BDHI zertifizierte Naturkosmetik und Textilpflege made in Germany. Duschgel und Waschmittel von ein und der selben Marke klingt ersteinmal ungewöhnlich. Aber im Enddefekt hat beides die selbe Aufgabe: sauber machen.

Walachei klingt nicht nur nach wilder Natur, sondern riecht auch so. Im Angebot sind unter anderem das Shampoo Zypresse, das Parfüm Öl Zeder und das Waschmittel Weihrauch. Mein Freund hat sich gleich das Duschgel Mandarine mit Lavendel und Honig unter den Nagel gerissen und feiert es ab. Ich halte mich zur Zeit an das Duschgel Rosengeranie, das auch leicht nach Vanille und Honig duftet.

Schön duften tut vieles, werdet ihr jetzt einwerfen, aber was ist das Besondere? Ganz einfach: Neben interessanten Geruchskombination ist das Besondere, wie Walachei technische Innovation und natürliche Inhaltsstoffe vereint. Das Berliner Label fährt ein konsequentes Detox Konzept, bei Inhaltsstoffen und bei Verpackung. Das finde ich sehr wichtig, in unserem Zeitalter von Plastikmüll und Umweltgiften sollte Naturkosmetik auf ökologische Behältnisse setzen.

Erik van Buuren, der Kopf hinter Walachei, ist Materialwissenschaftler und Cradle to Cradle Experte:

„Wir haben eine detox-Verpackung, die für Umwelt und Menschen geeignet ist. Wir gucken uns alle Additive und alle Pigmente an, gucken dass wir da keine giftige Substanz drin haben, gute Recyclingprozesse finden und keine giftigen Abfallströme verursachen. Wenn man unsere Verpackung verbrennen würde, sollen keine Dioxine entstehen. All diese Gedanken fließen in die Produkte mit  rein. Es gibt viele Pigmente – grüne, rote, blaue, die einfach voll mit Schwermetallen und Halogenen sind. Das ist keine Chemie, die ich mir für mein Leben wünsche und deshalb auch nicht für unsere Produkte.“

Daher auch die minimalstische schwarz-weiß Verpackung. Und ist es auch gut zu Haut und Haar? Darauf achtet auch Eriks Partner Robert Stranz, der in Berlin-Mitte einen Friseursalon betreibt und die Produkte auf Herz und Wirkung testet.

Wie jede gute Naturkosmetik verzichtet Walachei auf Tierversuche. Der Großteil ist vegan, ein paar Produkte beinhalten Honig eines Berliner Imkers. Die Inhaltsstoffe vom Duschegel habe ich mal durch die Kosmetikanalyse gejagt. Sieht sehr gut aus 🙂 Das ganze Interview mit Erik findet ihr im Blog von goodz, mehr Infos bekommt ihr auf Walachei.com. 

walachei

Bildschirmfoto 2013-11-23 um 18.12.20

 

 

Kategorien Fashion & Beauty

über

Im Gegensatz zu Kunst sollte Essen bodenständig sein. Ich bin für: Das große Ganze untersuchen // das Kleine bewundern // Entdeckungsreisen // Gute Laune // konkrete Pläne // abgefahrene Ideen // Fusion ohne Regen // Transparenz & Lobbycontrol// Arbeit, von der man leben kann. Überall auf der Welt // sich anmalen // vegi Ernährung (gelingt mir noch nicht immer) // Gui Boratto im Sonnenuntergang – ermöglicht durch eine Photovoltaik-Anlage // Sich reinhängen // Ökosoziale Marktwirtschaft versuchen // nicht mehr verbrauchen als einem zusteht // Einen Ort, an dem ich meinen Gedankenwust platzieren kann: Green Friday. Pop & Poesie gibt es hier: http://juliafriday.tumblr.com Bunte Bilder: http://pinterest.com/juliaschimanzky/

1 Kommentar zu “Walachei – Detox Naturkosmetik

  1. Haha wow… Rysligt livligt förslag. Jag värdesätter webbplatsen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.