Tolle Berlin-Veranstaltungen von jetzt bis Sonntag

maerz-veranstaltungen-fuesse
(Die Schuhe sind von ekn, die Tasche ist aus dem schoener waers – tolle Begleiter für volle Tage) 

Wow, in dieser Woche ist ja wirklich viel los in Berlin. Zugegeben, diese Stadt hat eigentlich immer was zu bieten, aber so viel habe ich doch selten im Kalender stehen. Alles wird man gar nicht schaffen mitzunehmen. Aber damit ihr nicht sagen könnt, ihr hättet von nix gewusst, bietet Green Friday euch eine Übersicht:

Berlin Bicycle Week, 14.-20.03.

logo-bbw

Seit gestern wird in Berlin moderne Fahrradkultur in allen Facetten zelebriert: Radrennen, kulturelle Aktionen, Workshops – Events für sämtliche Zielgruppen, verteilt in der ganzen Stadt. Der perfekte Start in die neue Radsaison. Hier gibt es mehr Infos und den Veranstaltungskalender. Die verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen des Fahrrad-Festivals kosten zwischen null und 29 Euro.

Berliner Weiße Gipfel, 19.03.

berliner weiße gipfel

Auf dem Berliner Weiße Gipfel huldigt die Berlin Beer Academy der lokalen Spezialität, die längst nicht die Aufmerksamkeit bekommt, das sie verdient hätte. Etwa 20 verschiedene Anbieter – sowohl aus der Region als auch von weit her – werden ihre Kreationen des Sauerbieres in der Willner Brauerei verköstigen. Ob das Bier zurecht auf den Namen „Champagner des Nordens“ hört, können die Besucher vor Ort selbst entscheiden. Also, packt fünf Euro für den Eintritt in die Tasche und macht euch auf nach Pankow. Hier geht es zur Facebook-Veranstaltung mit weiteren Infos.

Breakfast Market, 20.03.

breakfast market

In der Markthalle Neun wird am Sonntag geschlemmt: Wie jeden dritten Sonntag im Monat findet der Breakfast Market statt. Hier kann den ganzen Tag gefrühstückt werden. Deftig und süß, vegan, fischig und fleischig, lokal und exotisch – hier wird jeder fündig. Nur die Suche nach einem Sitzplatz gestaltet sich mitunter als schwierig. In diesem kann man aber auch erst mal einen Sekt am Tresen einnehmen. Um 10 Uhr geht es los, der Eintritt ist frei. Mehr Infos gibt es hier.

Green Market, 19.+20.03.

green market

Der Green Market ist ein rein veganer Markt. Es gibt Essen, Getränke, Kosmetik, Klamotten und Vorträge, Workshops und Musik. Mich interessiert immer besonders das kulinarische Angebot und so freue ich mich auf original schottische Haggis, den No-Girlfriend-Burger, die mit Matcha gefüllten Waffeln aus Kokosmilchteig, Rohkost-Quiche, frische Säfte und Smoothies, die berühmten Spinat-Dosas und weitere Schlemmereien. Der Eintritt zum Green Market in Friedrichshain kostet zwei Euro und mehr Infos finden sich hier

S.W.W.S.W. Popup-Shop, 12.-24.03.

popupshop_flyer_goldich

Sehr schade fand ich es, als das Schoener waers wenns schoener waer zu Jahresbeginn seine Pforten geschlossen hat. Umso mehr freue ich mich nun, dass die Inhaberinnen nun für fast zwei Wochen einen Popup-Shop an gleicher Stelle am Moritzplatz eröffnet haben. Hier kann man für Ostern – oder einfach so – nachhaltig und fair produzierte Herrlichkeiten kaufen. Mehr Infos findet gibt es auf dem Blog.

Try Salz, 18.03.

try salz

Ohne Salz ist kein menschliches Leben möglich. Ob Salz auch als Genussmittel etwas taugt – und was es für Unterschiede gibt kann beim Workshop von Try Foods in der Markthalle Neun herausgefunden werden. Auch wird es um Farbigkeit, Konsistenz und Aroma gehen. Brot, Wasser und ein paar Snacks zum Neutralisieren sind in den 10 Euro Teilnahmegebühr enthalten. Da die Plätze begrenzt sind, muss sich zu dem Workshop angemeldet werden. Weitere Infos finden sich hier.

Urban Libertines Salon, 19.03.

urban libertines

Zur Frühlingssonnenwende gibt es im Radialsystem V einen ganzheitlichen Yoga-, Meditations- und Communityworkshop. Veranstalter Urban Libertines by the Lovers ist 2012 als Salon für bewusst lebende Großstädter entstanden, um diese zu ganzheitlichen Themen zusammenzubringen und Inspiration für eine Balance in Zeiten hoher Beschleunigung zu setzen. Dieser Salon bringt Frauen und Männer, Yogis, Yogalehrer oder Coaches und ihre jeweils verschiedenen Stile mit den 5 Elementen, den Zyklen der Natur, wie z.B. den Jahreszeiten und verschiedenen Ritualen mit Essen und Beisammensein an einem besonderen Ort zusammen. Hier könnt findet ihr weitere Infos und könnt euch auch direkt für diesen besonderen Tag anmelden, die Plätze sind begrenzt.

Vegan Beats, 19.03.

logo

Hier wird Essen und Tanzen kombiniert. Entweder man nimmt an beiden Veranstaltungen teil, oder kommt erst zum Tanz dazu. Vegankoch Timo Franke schwingt die Kochlöffel, Frankie Flowerz & Ricardo Rodriguez verwirklichen sich an den Plattentellern. So ganz verstehe ich nicht, warum man eine Tanzveranstaltung für Veganer braucht, aber andererseits: warum nicht. 🙂 Das Menü kostet 39 Euro, der Eintritt zur Tanzveranstaltung acht. Mehr Infos gibt es auf der Website.

11mm International Football Film Festival, 17.-21.03.

11mm_logo

Zugegeben, das fällt ein bisschen raus… aber ich finde fünf Tage geballte Fußball-Film-Power im Babylon Mitte ist auch eine Erwähnung wert. Montagabend läuft beispielsweise Das Wunder von der Weser – da gehe ich natürlich hin. Spielfilme, Dokus und Zeitzeugenberichte lassen das Fußballfanherz höher schlagen. Mehr Infos und Tickets gibt es hier.

 

2 Kommentare zu “Tolle Berlin-Veranstaltungen von jetzt bis Sonntag

  1. Am Samstag, den 19.3. geht’s auch in der Alten Feuerwache in Gatow beim 1. Regionalmarkt kulinarisch zu, inklusive Meet & Greet mit verschiedenen Herstellern aus der Region.
    Das wird auf jeden Fall ein turbulentes Wochenende!

    • Ach toll, das wusste ich noch gar nicht! Soooooo viel los, wa? Mal sehen, was ich alles schaffe 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.