Lieblingsort: No58 Speiserei

Seit dem 05.05.2015 gibt es im Neuköllner Schillerkiez die No58 Speiserei. Dort erwarten die Gäste neben liebevoll und immer hübsch angerichteten Speisen und Getränken auch die beiden Inhaberinnen Sarah und Theresa. In der Speiserei geht es rein vegetarisch zu, auch Veganer kommen voll auf ihre Kosten. Fleischesser vermissen übrigens auch nichts. Die Teller werden immer auffallend […]

no milk today – vegan im Graefekiez

Nachdem ich letztens Anne vom Café Eliza vorgestellt habe, hat mich die Fotografin Leni Moretti angesprochen, ob wir nicht mal ein Café gemeinsam porträtieren wollen. Au ja! Hatte ich doch letztens auf dem Green Market Berlin das „no milk today“ gefunden, mit dem ich mich noch auseinandersetzen wollte. Danke an Leni für die tollen Bilder […]

W-Lan, Veggie, Neukölln: das Pêle-Mêle

Aus der Reihe Gastro-Kritiken diese Woche im Fokus: das Pêle-Mêle im schönen Neukölln. In Neukölln tut sich einiges in der Veggie-Gastro-Szene. Letztes Jahr kam das vegane Pêle-Mêle hinzu. Ein entspanntes Café mit angeschlossenem (sehr) kleinen, feinen Coworking Raum zwischen Rathaus Neukölln und S-Bahn Neukölln. Wer wird sich hier wohlfühlen? Menschen, die gerne vegetarisches, leckeres Bio-Essen […]