Redesign: Neue Lieblingsstücke aus alten Klamotten

Was wir sicher alle kennen: Vor dem Kleiderschrank stehen, der aus allen Nähten platzt, aber nichts finden, das wir anziehen wollen. Die eine Hose ist zu eng, das Shirt aus der Form, das Kleid hatten wir in letzter Zeit so viel an, die Bluse hat einen kleinen Fleck, der Pullover passt nicht zum Anlass… irgendwas ist immer. Dabei haben wir doch irgendwann genau diese Kleidungsstücke haben wollen.

redesign

Da die Kleidungsindustrie in weiten Teilen keine besonders nachhaltige ist, versuche ich weniger neu zu kaufen und mehr Klamotten wirklich aufzutragen oder neu zu interpretieren. Ein abgelegtes Shirt vom Freund kann als lässiges Kleid getragen werden, die Bluse mit dem Fleck macht sich unter einem schicken Wollpullover trotzdem noch gut und die Jeans, in die ich ganz bestimmt nie wieder reinpassen werde, bekommt eine schlankere Freundin.

Aber es gibt ja auch die Teile, von denen wir uns nicht trennen wollen, die aber auch keinen Sinn mehr machen. Genau an dieser Stelle schaltet sich das Buch ReDesign aus dem Haupt Verlag ein. Das Buch bietet eine Menge spannender Ideen, wie wir abgelegte Lieblingsteile oder ewige Schrankhocker zu Lieblingsteilen umfunktionieren können. Aus Blusen werden Kleider, aus Hosen Röcke und das olle T-Shirt kann mit einfachen Mitteln zu einem tollen T-Shirt werden.

redesign

Das Buch bietet sowohl Anleitungen für konkrete Näh-Projekte, als auch eine Menge Infos rund um Eco Fashion, faire Mode und nachhaltigere Bekleidung. Die meisten Schnitte würde ich mir locker zutrauen, und ich bin keine Schneiderin oder besonders begabt an Nadel und Nähmaschine. Ich werde davon ganz gewiss noch einiges ausprobieren – denn ich möchte meinen Kleiderschrank dringend nachhaltiger gestalten.

Einen Anfang habe ich letztens bereits beim Lavera Showfloor gemacht und ein Shirt redesignt. Schaut mal rein.

redesign

Das Buch könnt ihr in eurem Lieblingsbuchladen kaufen. Wer lieber online einkauft surft am besten bei Fairbuch vorbei, Amazon ist doof. Die 29,90 Euro sind auf jeden Fall gut angelegt. Viel Freude damit!

redesign

Mehr Input

Comments

One Response to “Redesign: Neue Lieblingsstücke aus alten Klamotten”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] und gesehen werden green friday simply zero Re:Belle Upcycling Nahtzugabe Christinaa ich kauf […]



Leave A Comment