Bacsac – Natur im Sack

Orte begrünen ist ein großer Spaß. Mit ein bisschen Grünzeug und Erde scheinen Höfe, Balkone und Dächer gleich ihr Karma zu ändern, der umgekehrte Broken-Window-Effekt also. In der Erde buddeln und dann drei Tage lang noch schwarze Krümel unter den Nägeln hervorholen können. Immer wieder am Bio-Dünger schnuppern, weil der so lustig nach Maggi riecht und Unbeteiligte ständig darauf hinweisen. Ja, Pflanzenarbeit ist  ein tolles Hobby. Aber  das Ganze bringt auch immer ordentlich Schlepperei mit sich. Bacsac schafft hier nun Abhilfe.

Bacsac ist die Idee von zwei französischen Landschaftsgärtnern und einem Designer, die  nach einem Konzept suchten Roof Gardening zu vereinfachen. Nach langem Prüfen und Testen hauten sie schließlich Bacsac auf den Markt. Die robusten Säcke aus Geotextil sind zu 100% recyclebar.  Sie sind luft- und wasserdurchlässig wie ihre Tonvorbilder, lassen sich dafür aber im Winter zusammenfalten und bis zum Frühjahr gut verstauen.

Schicke, flexible, mobile, leichte Blumenkästen – perfekt für meinen Rücken und meinen 5. Stock Balkon. Meine Sonnenblume scheint übrigens auch zufrieden.

Linktipps:
Bacsac – Website
Made in Design – Onlineshop

Kategorien Gärtnern

über

Im Gegensatz zu Kunst sollte Essen bodenständig sein. Ich bin für: Das große Ganze untersuchen // das Kleine bewundern // Entdeckungsreisen // Gute Laune // konkrete Pläne // abgefahrene Ideen // Fusion ohne Regen // Transparenz & Lobbycontrol// Arbeit, von der man leben kann. Überall auf der Welt // sich anmalen // vegi Ernährung (gelingt mir noch nicht immer) // Gui Boratto im Sonnenuntergang – ermöglicht durch eine Photovoltaik-Anlage // Sich reinhängen // Ökosoziale Marktwirtschaft versuchen // nicht mehr verbrauchen als einem zusteht // Einen Ort, an dem ich meinen Gedankenwust platzieren kann: Green Friday. Pop & Poesie gibt es hier: http://juliafriday.tumblr.com Bunte Bilder: http://pinterest.com/juliaschimanzky/

0 Kommentare zu “Bacsac – Natur im Sack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.