Wir haben es satt – Demo in Brandenburg

wirhabenessattjuni

Am 29. Juni 2014 lädt das Agrarbündnis  „Meine Landwirtschaft“ zur nächsten „Wir haben es satt“-Demo. Es gilt ein Zeichen zu setzen  gegen die geplante Massentierhaltungs-Mastanlage im Brandenburgischem Haßleben.  Vor den Türen Berlins, in der Uckermark, soll eine Industrieanlage für 36.000 Schweine in Betrieb genommen werden. Und zwar mit allem drum und dran, was Massentierhaltung so schön macht: Tierleid, ökologische Auswirkungen auf Böden und Gewässer, Billiglohnarbeiter, Import von Soja als Futter, Antibiotika-Einsatz en masse, Überschussproduktion an Billigfleisch.

Wer ein Zeichen setzen will, fährt am 29. also in die Uckermark. Einfach mit dem Zug bis Templin, da wartet ein Shuttle auf euch.

Hier das Programm:

29. Juni 2014

11Uhr Gottesdienst, Kirche in Haßleben

13 Uhr Demonstration und Kundgebung im Haßleben

14 Uhr Agrarpolitischer Sonntagsspaziergang

15 Uhr Protest-Picknick und Musik in Kuhz

Hinweis für Fusionisten:

Es gibt ein Shuttle von der Fusion nach Haßleben, das etwa eine Stunde entfernt von Lärz liegt. Danach könnt ihr entweder von dort aus mit dem Zug nach Berlin fahren oder, wer länger als Sonntag auf der Fusion bleibt, sich wieder zurück shuttlen lassen.
Einfach eine mail an info@wir-haben-es-satt.de

Mehr infos auf der Website von Wir haben es satt.

Mehr zur letzten Demo in Berlin hier.

Kategorien Engagement
Avatar

über

Im Gegensatz zu Kunst sollte Essen bodenständig sein. Ich bin für: Das große Ganze untersuchen // das Kleine bewundern // Entdeckungsreisen // Gute Laune // konkrete Pläne // abgefahrene Ideen // Fusion ohne Regen // Transparenz & Lobbycontrol// Arbeit, von der man leben kann. Überall auf der Welt // sich anmalen // vegi Ernährung (gelingt mir noch nicht immer) // Gui Boratto im Sonnenuntergang – ermöglicht durch eine Photovoltaik-Anlage // Sich reinhängen // Ökosoziale Marktwirtschaft versuchen // nicht mehr verbrauchen als einem zusteht // Einen Ort, an dem ich meinen Gedankenwust platzieren kann: Green Friday. Pop & Poesie gibt es hier: http://juliafriday.tumblr.com Bunte Bilder: http://pinterest.com/juliaschimanzky/

3 Kommentare zu “Wir haben es satt – Demo in Brandenburg

  1. Avatar

    wir wollen helfen. braucht ihr brot?

  2. Avatar

    Schön, dass hier darauf hingewiesen wird.
    Es ist so ein wichtiges Thema und ich hoffe, dass die Demo ein Erfolg wird. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.