Zu Besuch bei Sea Shepherd

Immer, wenn ich etwas von den Sea Shepherds mitbekomme, kriege ich so ein Sehnsuchtsgefühl, ein kleines Ziehen in der Brustgegend. Voller Willensstärke und Tatendrang über die Weltmeere schippern und die Gewässer retten – das wäre doch was. Nun, ich romantisiere das bestimmt. Und außerdem kam halt alles anders in meinem Leben und ich habe keinen […]

Freitagskinder: ITCHY

Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie wenig Bands und Musiker ihre Reichweite nutzen, um auf gute Projekte aufmerksam zu machen. Wahrscheinlich, weil viele Bands sich gar nicht so viele Gedanken machen. So fallen die Bands, die sich öffentlich einsetzen immer besonders auf. Die Band ITCHY hebt sich immer wieder durch besonderes Engagement von ihren Punkrock-Kollegen ab. […]

Warum jeden Tag „Tag des Meeres“ sein sollte

Kennt ihr das auch, dass man sich an manche Katastrophen regelrecht gewöhnt? Jeden Tag trudeln über die Nachrichtenquellen so viele scheußliche Themen rein, da ist es wohl aus Selbstschutzgründen gar nicht so dumm, vieles davon herunterzuschlucken und weiter zu machen. Wobei ich es immer wichtig finde, nicht abzustumpfen und zu sagen „egal, ich kann eh […]

Ist Tierschutz denn so traurig…

… dass hier alle schwarz tragen müssen? fragte sich ein älterer Herr. Laut. Auf der VeganFach am letzten Wochenende in der Berliner Malzfabrik. Ja, der Style scheint Vielen mindestens so wichtig zu sein wie die Message. Aber gut aussehen kann ja auch nicht schaden. Angetrieben von meinem neu entflammten Interesse am Veganertum bin ich mit […]