Zieh Deine Eco-Jacke an, wir gehen aus.

Ja Freunde, jetzt scheint noch die Sonne, aber noch ein paar mal schlafen, da steht ihr frierend am Glühweinstand. Damit ihr für die Eiskönigin unter den Jahreszeiten gut gerüstet seid, legen wir euch ein paar  tolle Labels an euer kaltes Herz. Labels, die sich Gedanken gemacht haben, wie man faire und umweltfreundliche Winterkleidung produzieren kann.

 

jacken2

Armedangels
… haben wir ja schonmal vorgestellt. Das Label aus Köln hat keine spezielle Outdoor- oder Winterjackenkleidung. Aber schicke Wollpullover.  Mit knapp 130 Tacken seid ihr dabei.

PYUA
PYUA kommt laut Pressetext aus dem Asiatischen und bedeutet „rein und klar“. Ich frag mich, was das sein soll aus dem „Asiatischen“. Sowas wie aus der europäischen Sprache? Naja, PR-Geschwurbel. Weiter zur Marke. Das Label aus Kiel stellt performanceorientierte Mode her, die bei Wind und Wintersport warm halten soll. Das Label arbeitet mit recycelten bzw. recycelfähigen Polyester und die Materialien können durch ein Rücknahmesystem wieder vollständig verwertet werden. Das bedeutet weniger Energieverbrauch, weniger Rohölverbrauch, weniger Müllproduktion. Pyua ist Mitglied der Fair Wair Foundation und produziert in Europa. Diese schicke Outdoorjacke kostet euch 550 Euro. Zum Thema Daunen konnte ich von der PR Agentur nichts erfahren und habe auch auf der Website nichts finden können. Also Pyua, seid ihr vegan?  Nachtrag: Die mail war tatsächlich im Spam gelandet. Pyua kommt komplett one Daunen aus.

Patagonia
Patagonia ist eins meiner Lieblingslabels. Ich ziehe meinen Hut vor der Marketingabteilung und ihren starken Aktionen wie der Buy-Less Kampagne. Patagonia bemüht sich um faire Arbeitsbedingungen, ökologische Produktion und eine transparente Lieferkette. Dieser Parka ist wasserfest und mit Daunen von Enten, die nicht zwangsgestopft oder lebend gerupft werden. 420 Eurotaler und er gehört euch.

Bleed Organic Clothing
Bleed ist ein veganes Streetwear- und Skaterlabel aus Deutschland. Den Gründer Michael habe ich mal für goodz interviewt, sehr cooler Typ.  Der graue Parker – ganz ohne Daunen – ist wind- und wasserfest, atmungsaktiv und hat eine sogenannte Bionic Finish Eco® Beschichtung. 280 Euro.

 

Mehr Input

Leave A Comment