Karoline Jönssons grüne Speisekammer

Ich liebe Koch- und Backbücher. Vor allem die mit tollen Bildern und Geschichten zu den Rezepten. Karoline Jönsson lebt auf einem Hof in Südschweden. Seit ein paar Jahren schreibt sie auf ihrem Blog über das Leben auf dem Hof und lässt ihre Leser in ihre Töpfe und Pfannen schauen. Allerdings auf Schwedisch. Letztes Jahr hat sie […]

Veganes Erntedankfest mit Sophia Hoffmann

Letztens habe ich mit einer Freundin am veganen „Essen mit Händen“, gekocht von Sophia Hoffmann in der No58 Speiserei, teilgenommen. Seitdem beobachte ich genau, was Sophia so treibt und freue mich, dass ich sie spätestens zum Erntedankfest wiedersehen werde. Am 1. Oktober wird man nicht von Sophia bekocht, sondern darf und muss selbst Hand anlegen. […]

Ideen für einen veganen Kleiderschrank

Im Ernährungs-Segment ist der vegane Lifestyle bereits mitten in der Gesellschaft angekommen. Nicht nur in Berlin ploppen immer mehr vegane Restaurants und Imbissbuden auf und versorgen uns mit tierfreien Leckereien. Lange Zeit hieß vegan sein hauptsächlich, dass man eben keine tierischen Produkte zu sich nimmt. Vielen reicht das mittlerweile nicht mehr aus und sie erweitern ihre Konsequenz auch […]

Open when Open – Secret Tea House

Etwas, das ich an Berlin ganz besonders schätze sind all die spannenden Hinterhöfe. Wenn Hauseingänge offen stehen, schaue ich immer gerne mal in den Hinterhof. Da finden sich Gärten, Werkstätten und vieles mehr. Auch gibt es einige Shops und Cafés, die gar nicht auf das Schaufenster zur Welt bauen, sondern auf ihre guten Ruf. Vor […]

HAUTSACHE – Naturkosmetik in Darmstadt

Am letzten Wochenende zog es mich nach Darmstadt. Die Stadt, in der ich die ersten vier Jahre meines Lebens verbracht habe. Irgendwie fühle ich mich immer verbunden mit dieser Stadt, obwohl ich kaum Erinnerungen an das Leben dort habe. Letztes Jahr war ich beruflich mal dort und habe euch das Café Habibi vorgestellt. Dieses Mal […]

Vegan backen mit der Teutoburger Ölmühle

Ich backe wirklich gerne. Kuchen, Muffins, Brote, Quiches – alles. Immer mal wieder versuche ich mich auch am veganen Backen. Im Fall von Brot ist das gar nicht schwer, Kuchen finde ich aber oft weniger lecker als im „Original“. Mir fehlt meist die Fluffigkeit und der final zufriedenstellende Geschmack. So ganz aufgeben möchte ich das Thema […]

Waldspaziergang mit Lenz

Seit einiger Zeit gibt es ein neues Naturkosmetik-Label im Bioladen: Lenz. Lenz besinnt sich auf Pflanzen, die aus unserem Kulturkreis stammen und somit in Deutschland oder unseren Nachbarländern wachsen. Der Ansatz gefällt mir gut, schauen wir mal, was die Produkte so können. Lenz war so nett, mir ein kleines Sample-Paket zu senden, damit ich die Produkte […]

Geballte Açai-Power zum Frühstück

Ich schlafe sehr gerne und das Aufstehen fällt mir oft relativ schwer. Um morgens gut in die Gänge zu kommen brauche ich immer ein kleines Frühstück. Grade jetzt im Sommer fällt es mir aber echt schwer, direkt was richtiges zu essen. So setze ich häufig auf Smoothies für eine gute Tages-Grundlage. Einen anständigen Mixer besitze […]

Essen mit Händen und Sophia Hoffmann

Letztens wurde ich von der phantastischen Franziska von veggie-love auf einen Dinner-Abend von und mit Sophia Hoffmann aufmerksam gemacht. So habe ich mir noch eine Freundin geschnappt und wir haben uns zu dem Abend unter dem Motto „Essen mit Händen“ angemeldet. Alles vegan, wie die Köchin. Nach und nach trudelten die Gäste in der No58 Speiserei in Neukölln […]

Rezeptkarten für die nächste Sause

Sommerzeit ist Grill-Zeit. Der Irrglaube, dass nur Fleischesser bei Grill-Partys voll auf ihre Kosten kommen, dürfte mittlerweile komplett aus dem Weg geräumt sein. Es gibt viele Bücher und Blogs über vegetarische Grill- und Buffet-Ideen, auch ganz ohne die tendenziell verpönten Tofu-Würstchen oder Seitan-Bratlinge. Wobei die auch lecker sein können, dazu aber vielleicht an anderer Stelle […]