Globe Hope will eure Tischdecken

 

globe hope upcycling

Lass Omas alte Tischdecke eine Tasche werden: das finnische Upcycling Label Globe Hope bittet alle Berliner um ihre ausrangierten Teile aus Spitze und Baumwolle. Falls ihr alte Gardinen loswerden wollt, könnt ihr die bis zum 16. August in den „Komm&Sieh“-Filialen der Berliner Stadtmission abgeben.

Die Stücke werden dann in Finnland von den Globe Hope Designern zu neuem Leben erweckt, z.B. zu Penttinen Taschen. Für jeden, der ein Teil dazu beiträgt und auf seinem Dachboden nach alten Schätzen sucht, gibt es einen 10% Rabatt-Gutschein auf Globe Hope Produkte, den ihr Online oder im Berliner Upcycling Store in der Anklamerstraße einlösen könnt.

Globe Hope ist eine spannendes Unternehmen, das vor 10 Jahren von der Finnin Seija Lukkala in der Nähe von Helsinki gegründet wurde und Produkte aus recycleten Materialien designt. Viel stammt aus alten Armee Beständen und ist daher im feinsten Nato-Oliv. Aber auch aus anderen alten oder übrig gebliebenen Werkstoffen werden dank Globe Hope und seinen Fans neue Kleidungsstücke, Taschen und Accessoires.

Ich bin seit einiger Zeit stolze Besitzerin eines kleinen Globe Hope Portmonees –> hält super.

Mehr Infos zu der Aktion from Attics to Catwalk findet ihr auf der Globe Hope Website.

globehopeglobehope2

 

 

Mehr Input

Leave A Comment