• Eine vegane Metzgerei für Berlin

    Sarah und Paul sind zwei, die anpacken können. Wenn sie beispielsweise keine Schuhe finden, die vegan, gemütlich und schön sind, entwickeln sie eben selber welche – so geschehen bei ihrem FreiVon-Projekt. Nun fehlte ihnen wohl eine vegane Metzgerei. Was liegt da also näher, als eine zu eröffnen? Der Plan Genau das haben die beiden nun […]

    Read More

Fermentieren mit der KrautBraut

Auf dem Stadt Land Food Festival habe ich letztens das erste mal mit Fermentation zu tun gehabt. Ich bin von dem Thema total fasziniert – wenn auch ich offenbar kein Naturtalent bin. Mein erster Versuch ist nicht kontrolliert und toll fermentiert, sondern schlicht und ergreifend verschimmelt. Aber hey, ich versuche aus Fehlern zu lernen. Nächstes Mal: […]

Read More

Let’s talk about: Menstruation, Wohlbefinden und Umwelt

Die Menstruation. Das Lieblingsthema von ungefähr niemandem. Frauen finden sich irgendwann damit ab, dass sie da monatlich durchmüssen und Männer versuchen, einfach möglichst wenig damit zu tun zu haben. Auch unter Frauen (jedenfalls in meinem Umfeld) ist höchstens mal menstruelle Stimmungsschwankung ein Thema. Dabei haben wir so viel damit zu tun. Einmal im Monat um genau […]

Read More

Taschen von AEP Studio – nachhaltig und stylish

Da ich viel mit meinem Laptop durch die Gegend laufe, war ich schon eine Weile auf der Suche nach einer gescheiten Laptop-Tasche. Nachhaltigkeit muss Spaß machen und gut aussehen: Wenn ein Produkt zwar nachhaltiger, aber hässlicher als sein konventionelles Pendant gerate ich immer wieder ins Schwanken. Ich will Nachhaltigkeit, aber ich will auch Style. In Sachen Laptop-Tasche bin […]

Read More

Hinter den Kulissen bei Stone Brewing

Seit Julia und ich vor gut zwei Jahren bei der ersten Veranstaltung im Hause Stone Brewing in Berlin-Mariendorf waren, beobachte ich wie es dort voran geht. Aus der riesigen und zugigen Halle ist mittlerweile sowohl eine Brauerei als auch ein großes Restaurant mit Biergarten geworden. Zwischenzeitlich habe ich mich durchaus gefragt, ob die das wirklich […]

Read More

Lieblingsort: Glore Hamburg

Ich bin relativ häufig in Hamburg, es zieht mich da sowohl beruflich als auch privat immer wieder hin. Kaum ein Besuch vergeht, ohne dass ich im Glore Hamburg reinschaue. Dort gibt es faire Mode in ziemlich guter Auswahl. So habe ich mich im Zuge meines letzten Hamburg-Besuches mit der Inhaberin Wiebke verabredet und ein paar schöne […]

Read More

Fototagebuch vom Stadt Land Food Festival

Von Samstag bis Montag fand rund um die Kreuzberger Markthalle Neun das Stadt Land Food Festival statt. Wie schön, dass ich in diesem Zeitraum keine weiteren Verpflichtungen hatte und somit sehr viel Zeit dort verbringen konnte. Man könnte fast sagen, dass ich das ganze Festival durchgespielt habe 🙂 Wer das Festival verpasst hat oder sich an […]

Read More

Stadt Land Food: Sauerkraut selber machen

Am Freitagabend wurde das Stadt Land Food eröffnet, ein Festival für gutes Essen und gute Landwirtschaft. Der Bereich rund um die Markthalle Neun und die Halle selber wurden von vielen fleißigen Menschen in einen großen Markt mit vielen Werkstätten verwandelt. Die meisten angebotenen kleinen Workshops sind kostenlos und können ohne Voranmeldung besucht werden. Es gilt “First come, first […]

Read More

Slowman: Mit Slowfood-Köchen in der Küche

Im Hotel Reichshof Hamburg, das direkt am Hamburger Hauptbahnhof liegt, befindet sich das Slowman. Ein Restaurant, das dem Slowfood-Gedanken folgt und ganz klar auf nachhaltige und faire Produktion setzt. Letztens wurde ich eingeladen, den Köchen dort mal über die Schulter zu schauen, ein wenig in der Küche mitzuhelfen und am Ende gemeinsam mit ein paar anderen […]

Read More