• Vom Wohnwagon zum Minihaus

    Vor etwa zwei Jahren habe ich von meiner Verliebtheit in ein Fahrzeug berichtet, es handelte sich um den Wohnwagon. Tatsächlich hat mich das Projekt nie ganz losgelassen und ich schwelge immer mal in Sehnsucht. Leider kommt es für mich gar nicht in Frage – weder beruflich noch familiär – irgendwo in der Natur einen Wohnwagen […]

    Read More

Freitagskind: Susanne von freeofwaste

Susanne kenne ich nun schon seit einigen Jahren. Wir haben vor einigen Jahren miteinander gearbeitet, uns in dieser Zeit angefreundet und sind in Kontakt geblieben. Eine große Gemeinsamkeit von uns ist, dass wir aufmerksam durchs Leben gehen und stets versuchen, unser Leben nachhaltiger zu gestalten. Susanne geht vor allen Dingen das Thema Müll sehr nahe. Auf […]

Read More

Lieblingsort: Black Sheep Café

Seit Januar diesen Jahres ist meine Hood um ein (veganes) Café reicher: Das Black Sheep Café versorgt den Karl-Kunger-Kiez mit liebevollen Snacks, Gerichten, Kombucha, Kaffee und Co. Die beiden Frauen Audie und Lucy haben sich 2012 auf Reisen in Berlin kennen gelernt. Audie kommt aus Australien, Lucy aus Großbritannien. Die beiden haben sich immer wieder in […]

Read More

Gedanken zum Earth Overshoot Day

Heute ist Earth Overshoot Day. Das bedeutet, dass wir Erdenbewohner so viel natürliche Ressourcen verbraucht haben, wie die Erde in einem Jahr regenerieren kann. Dabei ist doch erst August… Das wäre also so, als hätten wir all unser Geld für 2016 schon ausgegeben und würden vom Chef kein neues bekommen. Aber die Bank gibt uns, dank […]

Read More

Lollapalooza +++ Ticket-Verlosung +++

Auf dem diesjährigen Lollapalooza Festival gibt es wieder ein fettes Line-Up mit Bands wie den Beginnern, Kings of Leon und James Blake. Wer also am 10. und 11. September in der Hauptstadt ist, sollte sich dieses Spektakel nicht entgehen lassen. Erstmals öffnet das Festival seine Türen im Treptower Park. Diese Entscheidung wird von den Anwohnern […]

Read More

Parfüm für Großstadt-Holzfäller: The Woods

Ihr kennt bestimmt die Redewendung des “sich gut riechen Könnens”. Angeblich macht der Geruch einen ganz großen Anteil daran aus, für welchen Partner oder welche Partnerin wir uns entscheiden. Nur wenn das Gegenüber gut riecht kommt die Paarung in Frage. Ich kann das zumindest umgekehrt bestätigen: wenn jemand nicht gut riecht, fällt mir auch eine platonische […]

Read More

Sieben Lieblinge aus dem Greenshowroom

Nachdem ich euch gestern meine Favoriten der Ethical Fashion Show gezeigt habe geht es heute weiter mit meinen Neuentdeckungen im Greenshowroom. Da ich euch nicht immer wieder dieselben Labels zeigen möchte, stelle ich ausschließlich Labels vor, die ich neu entdeckt habe. Bis auf eine Ausnahme, aber die bestätigen ja die Regel, nicht wahr? Ariadne’s Thread An dieser […]

Read More

4 starke Brands von der Ethical Fashion Show

Im Rahmen der Berliner Fashion Week finden seit etwa fünf Jahren die grünen Messen Ethical Fashion Show und Greenshowroom statt. Die beiden Messen teilen sich eine Location, Laufsteg und die Kriterien: Alle Aussteller müssen nachhaltige Ansätze haben und mindestens zwei Kriterien aus dem Anforderungskatalog entsprechen. Es ist toll zu sehen, wie die Messen wachsen und […]

Read More

Von Schädlingen, Nützlingen und Erfolgen

Wow, wenn ich mir die Gartenbilder meines meine ernte-Feldes vom Anfang der Saison ansehe bin ich richtig beeindruckt: Es ist schon so viel passiert! So viel wächst, gedeiht und beeindruckt mich mit seiner Schönheit. Allerdings gilt das mit dem Wachsen und Gedeihen leider auch für die Kartoffelkäfer. Ugh. Schädlinge Ih, pfui, bäh. Kartoffelkäfer haben unsere Kartoffelpflanzen besiedelt. […]

Read More