• Vom Wohnwagon zum Minihaus

    Vor etwa zwei Jahren habe ich von meiner Verliebtheit in ein Fahrzeug berichtet, es handelte sich um den Wohnwagon. Tatsächlich hat mich das Projekt nie ganz losgelassen und ich schwelge immer mal in Sehnsucht. Leider kommt es für mich gar nicht in Frage – weder beruflich noch familiär – irgendwo in der Natur einen Wohnwagen […]

    Read More

Green Friday Adventskalender – History

Auf Green Friday gibt es vom 1. bis 24.12. jeden Tag Lieblingsdinge zu gewinnen. Kleinigkeiten, die euch das Leben versüßen sollen. Geschenke für euch, meine geschätzten Leserinnen und Leser! Hier seht ihr, was bisher geschah: Feuerwear aus Köln verarbeiten gebrauchte Feuerwehrschläuche zu Taschen, Gürteln und anderen Accessoires. Aus Dingen, die sonst weggeschmissen würden, etwas neues […]

Read More

Ganz schlechte Idee: Bei amazon bestellen

Oh ich weiß noch, als amazon damals neu war. Das Internet auf dem heimischen Computer war damals noch halbwegs neu und man wählte sich unter absurden Quietschgeräuschen ein. Es war aufregend: Auch Bücher aus Großbritannien oder Amerika waren einfacher zu bekommen, außerdem wurde die Ware ja direkt nach Hause geliefert. Beeindruckend. Mittlerweile sind wir es gewohnt, […]

Read More

Freitagskind: Max Green

Seit einiger Zeit schon folge ich Max Green auf allen möglichen sozialen Plattformen. Ich mag die Art und Weise, wie er an das Thema Nachhaltigkeit herangeht und seine Follower mitreißt. Vor ein paar Wochen haben wir uns im New Deli Yoga auf einen Smoothie und einen Plausch getroffen und ich habe ihn mit allen möglichen […]

Read More

Besondere Weihnachtsmärkte in Berlin

Kurz nicht aufgepasst, da ist schon wieder Mitte November. Berlin hat auch in diesem Jahr wieder eine Menge spannender Weihnachts- und Wintermärkte zu bieten: abseits von Schlagermusik, Billo-Glühwein und in Plastik eingeschweißtem Trash. Wer sowas sucht, geht am besten zum Alexanderplatz. Alle anderen gehen hier entlang: Ach du heiliger Kranich Der höchste Weihnachtsmarkt der Stadt steht […]

Read More

Lohnt sich zu lesen: mare

In Bahnhofs-Kiosken bin ich immer wieder erstaunt, wie viele Print-Magazine es so gibt. Ganz schön viel Schund, aber doch auch eine ganze Menge extrem lesenswerter Kram. Eine Zeitschrift begleitet mich schon ziemlich lange: die mare. Sie trägt den schönen Untertitel “Die Zeitschrift der Meere”. Seit kurz nach ihrem ersten Erscheinen hat meine Mutter sie immer mal […]

Read More

Fermentieren mit der KrautBraut

Auf dem Stadt Land Food Festival habe ich letztens das erste mal mit Fermentation zu tun gehabt. Ich bin von dem Thema total fasziniert – wenn auch ich offenbar kein Naturtalent bin. Mein erster Versuch ist nicht kontrolliert und toll fermentiert, sondern schlicht und ergreifend verschimmelt. Aber hey, ich versuche aus Fehlern zu lernen. Nächstes Mal: […]

Read More

Let’s talk about: Menstruation, Wohlbefinden und Umwelt

Die Menstruation. Das Lieblingsthema von ungefähr niemandem. Frauen finden sich irgendwann damit ab, dass sie da monatlich durchmüssen und Männer versuchen, einfach möglichst wenig damit zu tun zu haben. Auch unter Frauen (jedenfalls in meinem Umfeld) ist höchstens mal menstruelle Stimmungsschwankung ein Thema. Dabei haben wir so viel damit zu tun. Einmal im Monat um genau […]

Read More

Taschen von AEP Studio – nachhaltig und stylish

Da ich viel mit meinem Laptop durch die Gegend laufe, war ich schon eine Weile auf der Suche nach einer gescheiten Laptop-Tasche. Nachhaltigkeit muss Spaß machen und gut aussehen: Wenn ein Produkt zwar nachhaltiger, aber hässlicher als sein konventionelles Pendant gerate ich immer wieder ins Schwanken. Ich will Nachhaltigkeit, aber ich will auch Style. In Sachen Laptop-Tasche bin […]

Read More