Naturkosmetikmarken: immer wieder Neues entdecken

Women's knees in bath water.

Obwohl ich mittlerweile einige Naturkosmetikmarken ausprobiert habe, entdecke ich immer noch gerne neue Labels und Produkte. Gerade dafür machen Messen wie die Vivaness Spaß.

Was mir wichtig ist

Abgesehen davon, dass Produkte in erster Linie zu meinem Hauttyp passen müssen, was ob meiner gerade im Winter sehr trockenen Haut eine kleine Herausforderung ist, lege ich unter anderem großen Wert darauf, dass der Bio-Anteil bei den Inhaltsstoffen so hoch wie möglich ist und dass die Produkte keine Silikone, Paraffine und Parabene enthalten. Was mir sonst noch alles wichtig ist, habe ich bereits einmal in meinem Beitrag zur Marke Lavera erwähnt, die zu meinen Favoriten gehört.  Genauso geht es mir auch mit der Reinigungsmilch von Dr. Hauschka, die für meine Haut eine Art Nonplusultra unter den Reinigungsprodukten ist.

Die wenigsten Favoriten bleiben für immer Favoriten

So wie mit der Reinigungsmilch geht es mir allerdings nur mit den wenigsten Produkten, denn oft denke ich, dass es vielleicht noch besser geht! Zumal sich die Hautbedürfnisse nach Wind, Wetter und Hormonschwankungen ja auch verändern. Aus diesem Grund bin ich einfach der Testerei verfallen. Veranstaltungen wie die Vivaness, auf denen sich verschiedene bekannte und noch unbekannte Naturkosmetikmarken präsentieren, sind da für mich natürlich ein Fest. Eine der Marken, die mein Interesse besonders geweckt hat ist Luvos, deren Heilerde schon meine Mutter und Oma benutzt haben. Da werde ich mir demnächst ein paar Produkte zum Test zulegen.

Aliva: eine gute Adresse für Naturkosmetik

Eine Frage, die mir immer mal wieder gestellt wird: Wo kriege ich gute Naturkosmetik?  Klar, im Bioladen, aber den hat nicht jeder um die Ecke. Und selbst wenn, ist die Auswahl nicht immer besonders groß. Online gibt es aber mittlerweile zum Glück einige gute Adressen, zum Beispiel die Onlineapotheke www.aliva.de.  Als Online-Apotheke hat Aliva im Gegensatz zu “echten” Apotheken so gut wie keine Platzbegrenzungen, was im Bezug auf das Angebot noch mehr Vielfältigkeit erlaubt. Perfekte Vorraussetzung um mir meinen Warenkorb mit einer bunten Reihe an Luvos Produkten vollzupacken, über die ich demnächst hier berichten werden.  Bei Aliva führen sie neben Luvos auch noch andere spannende Naturkosmetik Marken, zum Beispiel Alva, l+m, Tautropfen und Styx. Ab dem kleinen Betrag von 20 Euro spart man sich übrigens auch gleich die Versandgebühren – sehr praktisch also das Ganze.

Onlineapotheke-alvia-luvos

Mehr Input

Alles grün mit Alverde?
Unique - Biomolke für Haut und Haar
Treat Collection - Non Toxic Nagellack
Hautsache - Naturkosmetik jetzt auch Online

Facebook Comments


Leave A Comment