Vom Wohnwagon zum Minihaus

Vor etwa zwei Jahren habe ich von meiner Verliebtheit in ein Fahrzeug berichtet, es handelte sich um den Wohnwagon. Tatsächlich hat mich das Projekt nie ganz losgelassen und ich schwelge immer mal in Sehnsucht. Leider kommt es für mich gar nicht in Frage – weder beruflich noch familiär – irgendwo in der Natur einen Wohnwagen […]

Honigernte mit den Stadtbienen

Im Frühjahr habe ich mich viel mit Bienen-Theorie beschäftigt und an einem kleinen Seminar von den Stadtbienen teilgenommen. Hier geht es zu meinem Artikel dazu. Nun war es an der Zeit für die Honigernte und ich durfte mit Johannes von den Stadtbienen und einigen anderen Interessierten den Honig aus der Bienenbox auf dem Dach des […]

Freitagskind: Susanne von freeofwaste

Susanne kenne ich nun schon seit einigen Jahren. Wir haben vor einigen Jahren miteinander gearbeitet, uns in dieser Zeit angefreundet und sind in Kontakt geblieben. Eine große Gemeinsamkeit von uns ist, dass wir aufmerksam durchs Leben gehen und stets versuchen, unser Leben nachhaltiger zu gestalten. Susanne geht vor allen Dingen das Thema Müll sehr nahe. Auf […]

Von Schädlingen, Nützlingen und Erfolgen

Wow, wenn ich mir die Gartenbilder meines meine ernte-Feldes vom Anfang der Saison ansehe bin ich richtig beeindruckt: Es ist schon so viel passiert! So viel wächst, gedeiht und beeindruckt mich mit seiner Schönheit. Allerdings gilt das mit dem Wachsen und Gedeihen leider auch für die Kartoffelkäfer. Ugh. Schädlinge Ih, pfui, bäh. Kartoffelkäfer haben unsere Kartoffelpflanzen besiedelt. […]

Kiezbett – das lokalste Bett ever

Mich erreichen fast täglich E-Mails von Menschen, die ihre Ideen via Crowdfunding verwirklichen möchten. Oft fehlen mit Hand und Fuß in den Geschichten – umso mehr freue ich mich über die spannenden Themen. Nicht mehr losgelassen hat mich die Idee von Kim und Steve. Sie haben das Kiezbett entwickelt und bereits die Fundingschwelle erreicht. Zurecht! Kommt noch […]

Ein Gemüsebeet von meine ernte ++ Verlosung ++

Letzte Woche habe ich euch von meinem Gemüsebeet auf dem Acker in Berlin-Rudow vorgeschwärmt. Das Team von meine ernte hat das zum Anlass genommen, mir einen Garten für meine Leser anzubieten. Bei so einem coolen Gewinnspiel sage ich  nicht nein und freue mich nun sehr, jemandem von euch das Gärtnern in dieser Saison für lau ermöglichen zu […]

Mein Gemüsegarten

Ich habe diesen Sommer einen Gemüsegarten auf dem Meine Ernte-Feld in Berlin-Rudow. Nachdem vor ein paar Wochen die Einführungsveranstaltung war und jeder sein Beet in Empfang nehmen konnte, ist die Gartensaison nun schon in vollem Gange. Die Jungpflanzen wachsen in beachtenswertem Tempo, erste Triebe von Erbsen, Spinat, Karotten und Co sind zu erkennen und auch das […]

Leseempfehlung: Das enorm Magazin

Die enorm ist wohl das einzige Magazin, das ich komplett von vorne bis hinten durchlese. Kein Artikel langweilt mich und bei nichts habe ich das Gefühl den Inhalt genau so schon an zehn anderen Stellen gelesen zu haben. Großes Lob an die Redaktion und den Chefredakteur! Die Publikation betrachtet Wirtschaftsmodelle, Unternehmen und Personen, die mit ihren […]

Frühlingsgefühle mit Trend Raider

Die Trend Raider Box habe ich nun schon eine ganze Weile im Abo, die März-Box habe ich gar nicht geschafft euch zu zeigen (dabei war die spitze). So zeige ich euch nun den Inhalt der Super-Frühlings-April-Box. CleanSweepStuff – Geschirrtuch Ich habe tatsächlich eine Schwäche für Geschirrhandtücher. Okay, zugegeben, auch für Geschirr. Dieses Handtuch hier gefällt mir […]

Imkern in der Stadt

Das Thema Bienen und Bienensterben ist seit einigen Jahren ein großes Thema. Neben der für die Bienen sehr gefährlichen Varroamilbe sind auch Pestizide, Herbizide und Monokulturen Umstände, die es den Bienen schwer machen. Dabei brauchen wir sie so dringend. Obstbauern zum Beispiel, die kaum Bienen in der Nähe haben, haben Ernteeinbußen von bis zu 80%. […]